Montag, 23. August 2021

Freitag, 6. August 2021

Die Bonner "Spur"

In diesem alten Blogpost habe ich die Meinung vertreten, dass die Bonner Adresse der Nachfolge-Propagandaschau falsch ist.

https://propagandaschau.blogspot.com/2019/11/propagandaschau-wer-steckt-dahinter.html


Die Adresse war kurzzeitig beim PS-Nachfolger sichtbar


Nun weiß ich nicht mehr, ob das damals schon sichtbar war, oder ob ich es übersehen habe. Die Bonner "Spur" scheint es doch zu geben, wie aus Hinweisen des zu Maren Müller gehörenden Twitteraccounts @St_Publikon ersichtlich ist. 

Publikumskonferenz, Außenstelle Bonn?

"Maßnahmenkritik", auch der arme Orwell darf nicht fehlen

Bestimmt ist das schon länger offensichtlich. Ehrlich gesagt, schenke ich dem Account kaum noch Beachtung.

Damals fand ich die Anschrift absurd, weil unter der Adresse eine Firma eingetragen war, die auf asiatischstämmige Eigentümer schließen lies. Das hat sich inzwischen geändert und wer sich dafür interessiert, findet das selber heraus. 

Freitag, 22. Januar 2021

Gert Ewen Ungar ist Günter Wagner ...

 ... genauer Günter Kongwongsa-Wagner.
Warum erfahre ich das erst jetzt? Quellen melden und ich halte das hier fest.

DER VERRÄTER

ist Alfred Müller auf seinen Nachdenkseiten. Gert Ewen-Ungar wird dort als Autor geführt und es wird angemerkt, dass sein Künstlername ein Anagramm ist.


"Sein [Gert Ewen-Ungar] öffentlich bekannter Name ist ein Anagramm"
Quelle Nachdenkseiten.

GERT EWEN UNGAR

GUENTER WAGNER

Würde passen. Das kann man nachprüfen. Gert Ewen-Ungar betreibt den Blog ...

logon-echon.com


Gelb hinterlegt die URL logon-echon.com

Gert Ewen Ungar schreibt seit vielen Jahren auf seinem Blog. Von Zeit zu Zeit setzte er ihn neu auf und löschte viele alte Ausgaben. In den Internetarchiven sind viele alte Versionen gespeichert. Unter anderem ein Impressum von 2005. 

Gert Ewen-Ungar, Impressum von 2005



"Für die Seiten von www.logon-echon.de ist verantwortlich:

Gert Ewen Ungar, Autor

G. Kongwongsa-Wagner, Lektorat"

Da taucht er auf, ein G. Wagner. Man kann die Suchmaschine mit "Günter Kongwongsa-Wagner" füttern. In einem verwaisten Datenbankeintrag der Website lektorat.de wird man fündig.

Gert Ewen-Ungar aka Günter Kongwongsa-Wagner in einer verwaisten Datenbank

Der bei Nachdenkseiten vermerkte Germanistikabschluss auch hier

Und Thailand


Mehrjährige Auslandserfahrung als Hochschul-Lektor an der Ramkhamhaeng-Universität Bangkok/Thailand

Gerd Ewen-Ungar bestätigt auch hier die Richtigkeit seiner wahren Identität


Mittwoch, 9. Dezember 2020

Dokmair im Besprechungsraum

Erst schnell bei Facebook nachgesehen ob er noch aktiv ist. Ja. Gleich wieder zu gemacht. 😄
Also kann ich das einstellen. Schaut bei 1:39! 



Das Video wurde 2014 eingestellt, ist also nicht aktuell und es muss nicht sein, dass er noch bei der Firma angestellt ist.

Screenshot Daniel Kottmair. Damit er nicht ganz verloren geht. Falls die Firma ihre Homepage aufräumt.






Donnerstag, 9. Juli 2020

Maren hat sich verabschiedet - wieder einmal.

Am 9./10. April 2017 verließen Maren Müller und der Blog Propagandaschau gemeinsam Facebook.
Siehe hier 👉👉👉https://propagandaschau.blogspot.com/2017/04/ist-daniel-kottmair-aus-augsburg-der.html

Im zweiten Halbjahr 2018 hat sich der Blog Propagandaschau verabschiedet.
Siehe hier 👉👉👉https://propagandaschau.blogspot.com/2018/08/zwei-todesfalle-erschuttern-die.html

2020 hat Maren Müller ihren Twitter-Account stillgelegt.