Samstag, 28. Dezember 2019

Kleine Propagandastatistik

Der Propagandaschau-Blog beschickte vom September 2013 bis zum Dezember 2018 einen Twitteraccount. Dieser ist zum Zeitpunkt immer noch erreichbar.
Am 06.01.2019 sicherte ich die Followerliste von @propagandaschau mit http://twlets.com/. Während der vergangenen Tage habe ich endlich Zeit gefunden, die Daten einer Auswertung zu unterziehen.

Bild 1 zeigt das Followerwachstum über den gesamten Zeitraum der aktiven Nutzung des Twitteraccounts.
Bild 1: Followerwachstum der Propagandaschau

Bild 2 zeigt den monatlichen Zuwachs an Followern über den gesamten Zeitraum der aktiven Nutzung des Twitteraccounts.
Bild 2: monatlicher Followerzuwachs der Propagandaschau

Kurze Einschätzung:
Anfänglich verlief die Zuspruchskurve sehr flach. Nach den ersten drei Monaten hatte der Twitter-Account nur drei Follower. Ein erster, wenn auch immer noch geringer, Anstieg erfolgte im Zuge der Propagandawelle für den russischen Angriff auf die Ukraine und die Leugnung des MH17-Abschusses. Eine viel stärkerer Zunahme ist erst im zweiten Halbjahr 2016 zu verzeichnen. Danach nahm das Interesse stufenweise ab. Der Totalabsturz am Ende ist auf das Fehlen neuer Tweets zurückzuführen.
Gegenwärtig hat @propagandaschau noch 6525 Follower. Das sind etwa 400 weniger als vor einem Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten